Wobei ich helfen kann

Rheumatische Erkrankungen sind oft mannigfaltig und als solche nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Es können eine Vielzahl an Symptomen auftreten, ohne dass man primär an eine rheumatologische Ursache denkt. Betroffene haben oft einen jahrelangen Leidensweg mit zahlreichen Arztbesuchen hinter sich ehe die richtige Diagnose gestellt wird. Neben rheumatoider Arthritis (chronische Polyarthritis), Psoriasisarthritis, Morbus Bechterew, Kollagenosen u.v.m. zählt man weiters die Kristallarthropathien (Gicht, Chondrokalzinose) sowie die Arthrose zu den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.

 

Leiden Sie an Gelenkschmerzen mit oder ohne Schwellungen, Muskelschmerzen, Durchfälle, Augenentzündungen, Kreuzschmerzen oder an Schuppenflechte? Dann liegt bei Ihnen eventuell eine abklärungsbedürftige rheumatologische Erkrankung vor! 

 

Als Facharzt für Rheumatologie werde ich mit Ihnen gemeinsam einen Therapieplan erstellen um die Erkrankung in den Griff zu bekommen.
   
Verhindern Sie Folgeschäden! Vereinbaren Sie einen Termin!


Rheumatoide Arthritis

- Häufigkeit ca. 1%

- 2/3 Frauen betroffen

- Seronegativ oder positiv

- Unbehandelt Invalidität möglich

- Begleiterkrankungen häufig (Herz)

- Heutzutage sehr gut behandelbar


Morbus Bechterew

- Tiefsitzender Rückenschmerz

- Schmerzen häufig nachts

- Besserung bei Bewegung

- Augenentzündungen

- Gelenkschmerzen, Durchfälle etc.

- Ca. 1% der Bevölkerung betroffen

- Männer 2-3x häufiger als Frauen

- Meist HLA-B27 positiv

- Heutzutage sehr gut behandelbar


Psoriasis Arthritis

- 1/3 der Psoriase Pat. betroffen

- Gelenkschmerzen-/Schwellungen

- Nagelveränderungen

- Heutzutage sehr gut behandelbar


Arthrose

- Häufigste deg. Gelenkserkrankung

- Destruktion des Gelenksknorpel

- Belastungsabhängige Schmerzen

- Schwellungen/Rötungen möglich

- Symptomatische Therapie

 


Gicht und Chondrokalzinose (Kristallarthropathien)

- Sind Stoffwechselerkrankungen

- Gelenkschwellung mit Rötung

- Häufig Großzehe betroffen

- Ernährungsumstellung sinnvoll


Kollagenosen

- Systemischer Lupus Erythematodes

- Sklerodermie/Systemische Sklerose

- Dermatomyositis/Polymyositis

- Anti-Phospholipid-Syndrom

- Mischkollagenosen

- Sjögren Syndrom


Vaskulitiden

- Polymyalgia rheumatika/RZA

- Takayasu Arteriitis

- Panarteriitis nodosa

- GPA (Morbus Wegener)

- EGPA (Churg Strauss Syndrom)

- Mikroskopische Polyangiitis

- Behcet Krankheit